• Tina

GRAVITY-SERIES Königsberg 19.05.2019

Aktualisiert: 24. Mai 2019


99 glückliche Fahrer im Ziel. Glücklich vor allem, weil der Serienauftakt im Bikepark Königsberg erstmals als komplettes Trockenrennen ausgetragen werden konnte. In den vorangegangenen zwei Jahren entwickelte sich der niederösterreichische Hügel als überdimensionale Hangrutsche. Diesmal waren die Bedingungen aber perfekt. Eindeutig agierten SANDRO FRITSCH, 1. PLATZ, & ARIS FRITSCH, 3. PLATZ, in der U13 und Nikolas Kolle in der U15 mit je über 10 Sekunden Vorsprung. NIKLAS GÖTTEL landete bei den U17 auf PLATZ 6.

Danke an LINES Mag.





20 Ansichten